Hilfsnavigation:

Headnavigation ueberspringen

Pausenhelfer-Projekt der Grundschule Neuenkirchen

Fröhlich spielende und lachende Kinder – so stellt man sich eine Pause auf dem Pausenhof vor. Um mehr als 200 Kinder bei diesem Wunsch zu unterstützen, ist die Projektidee „Pausenhelfer“ entstanden. Die Pausenhelferinnen und Pausenhelfer sind neben der hauptverantwortlichen Lehreraufsicht Ansprechpartner für ihre Mitschülerinnen und Mitschülern bei Fragen, kleineren Problemen und helfen bzw. begleiten bei der Lösungsfindung. Das Projekt „Pausenhelfer“ soll das positive Schulklima wie auch die Persönlichkeitsentwicklung aller Schulkinder stärken. Im Besonderen bietet sich den mitwirkenden Kindern Raum, Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen und als Vorbild zu agieren.

Sowohl die Klassensprecherinnen und –sprecher wie auch ihre Vertretungen wurden an je einem Projekttag (fünf Unterrichtsstunden) auf ihre Aufgaben als „Pausenhelfer“ durch den Schulsozialarbeiter Sebastian Gartemann intensiv vorbereitet. Die insgesamt 24 teilnehmenden Kinder setzten sich gemeinsam mit Herrn Gartemann über die Inhalte und Ziele des Projekts auseinander und entwickelten ihre Einsatzmöglichkeiten. Sie befassten sich mit Gestik, Mimik und Gefühlen und entwickelten verschiedene Lösungsstrategien für vielfältige Situationen. In Rollenspielen konnten sie sich als Pausenhelfer erproben und Erlerntes anwenden und vertiefen.

Nach den Herbstferien halten sich die Pausenhelferinnen und- helfer nun mit ihren neongelben Westen auf dem Schulhof bereit. Alle sind mit hoher Motivation und Freude sowie der nötigen Ernsthaftigkeit bei der Sache. Nach einigen Wochen werden die gemachten Erfahrungen an einem weiteren Projekttag ausgetauscht und reflektiert. Diese dauerhafte Begleitung soll zur Handlungssicherheit der Kinder beitragen und sie Wertschätzung für ihre Mitwirkung erfahren lassen.

klick

Die Grundschüler aus Neuenkirchen im Hülsen laufen 178 Stunden und 19 Minuten

Das Lauffest vom 02.10.2019 stand dieses Jahr unter dem Motto:
Wir laufen für Materialien zur Konzentrationssteigerung und Motorikschulung!
Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen sind zum alljährigen Lauffest in ihre Sportklamotten geschlüpft und sind Runde für Runde gelaufen.
Bewegung ist für Kinder besonders wichtig und von Natur aus bewegen sie sich gerne. Auf der einen Seite fördert Bewegung die körperliche und seelische Gesundheit, auf der anderen Seite fördert Bewegung die Konzentration, sodass das Lernen einem leichter fällt und mehr Freude bereitet. Diese positiven Aspekte der Bewegung werden in der Grundschule Neuenkirchen nicht nur im alltäglichen Unterricht durch Bewegungszeiten integriert, sondern auch durch diese Sportfeste, wie das Lauffest. Als Anreiz für die Kinder stehen einerseits der Erwerb eines eigenen Laufausweises mit der persönlichen Laufzeit und andererseits die Ehrung der Klasse, die in ihrem Jahrgang die meisten Minuten gelaufen ist.
Auch in diesem Jahr wurde das Lauffest wieder mit einem Sponsorenlauf verbunden. In der KLAKO haben die Klassensprecher einstimmig beschlossen, dass ein Teil des Erlöses für die Neuanschaffung von Materialien zur Konzentrationssteigerung und Motorikschulung genutzt wird.
Viele Zuschauer auf der Tribüne haben die Kinder angefeuert und einige Eltern und Lehrer sind mit den Kindern zusammen Minute um Minute gelaufen. Insgesamt sind die Kinder 178 Stunden und 19 Minuten gelaufen, bevor es dann verdient in die Ferien ging.
Die Gewinnerklassen sowie die Höhe des Erlöses werden nach den Ferien in der Schule bekannt gegeben.
Im Namen aller Mitglieder der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen bedanken wir uns bei unserer Samtgemeindebürgermeisterin, Frau Schwertmann-Nicolay und dem Bürgermeister von Neuenkirchen im Hülsen, Herrn Buntenkötter. Herrn Buntenkötter überreichten bei der Lauffesteröffnung eine großzügige Spende und feuerten die Kinder anschließend beim Lauf an. Außerdem gilt ein großer Dank an alle helfenden Eltern und Sponsoren, die uns bei unseren Vorhaben unterstützen.

Lesetüten

Am 03.09.2019 war es wieder soweit! Zur zweiten Stunde empfingen alle Kinder der Eingangsstufe gespannt Frau Volk von der Buchhandlung in Recke in der Aula. Begrüßt wurde sie mit dem Anlaut-Rap, den selbst die Schulfrischlinge schon gut beherrschen. Bei dieser jährlich wiederkehrenden Veranstaltung überreichten die älteren Schüler den neuen Schülern eine Lesetüte. Diese hatten sie im vergangenen Schuljahr liebevoll gestaltet, bevor die Buchhandlung Volk sie nun mit einem Buchpräsent befüllte.
Wir jedes Jahr war die Freude der Kinder groß und zurück im Klassenraum ließ das Stöbern in den Büchern nicht lange auf sich warten.
Die Schule und besonders die Kinder danken der Buchhandlung Volk für das Ermöglichen der Lesetüten-Aktion.

 

 

klick
klick
klick
klick
klick
klick
klick
klick
klick
klick
 
 

Gesundes Frühstück

Am 27.08.2019 versammelten sich alle Schüler der Eingangsstufe um 8.30 Uhr in der Aula. Mit dem Lied „Keiner muss hier alles können“ begrüßten die Kinder Frau Bergmann und Frau Schulte. Sie waren gekommen, um allen Kindern eine Brotdose mit einem gesunden Frühstück zu überreichen. Diese nahmen die Schüler strahlend entgegen. In der anschließenden Frühstückspause wurde der Inhalt der besonderen Autodosen neugierig inspiziert und mit Genuss verputzt.
Die Schule und besonders die Kinder danken der Fleischerei Bergmann und der Bäckerei Schulte für Ihren Einsatz und Ihre Unterstützung!

klick
klick
klick
klick
 
 

Die Samtgemeinde Neuenkirchen stellt ein:

Mitarbeiter*innen (m/w/d) für die Betreuung in der Grundschule Neuenkirchen in Teilzeit/geringfügige Beschäftigung

Im Rahmen der offenen Ganztagsschule werden Betreuungskräfte von montags bis donnerstags in der Zeit von ca. 11:15 Uhr bis 15:00 Uhr gesucht.

Nähere Informationen über die Grundschule Neuenkirchen, die in der Trägerschaft der Samtgemeinde Neuenkirchen liegt, finden Sie im Internet unter www.grs-neuenkirchen.de.

Ihre qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte mit den entsprechenden Unterlagen an:

 

Samtgemeinde Neuenkirchen

Personalamt

z. H. Frau Bembom

Alte Poststr. 5-7

49586 Neuenkirchen oder bembom(at)neuenkirchen-os.de

 

 

Aktion "sicherer Schulweg" in Neuenkirchen im Hülsen

Den aktuellen Schulwegeplan finden Sie  hier (282 KB).

klick

Aktuelle Informationen zu Schulveranstaltungen

Aufgrund der Neuerungen in der Datenschutzgrundverordnung ist es uns momentan nicht möglich aktuelle Fotos von schulischen Veranstaltungen online zu stellen.

 

 

Ernte im Schulgarten

Die Klasse 4a konnte sich über eine reiche Kartoffelernte freuen.
Im Frühjahr hatten sie die Kartoffeln eingepflanzt und sie dann den ganzen Sommer über gegossen gepflegt und vom Unkraut befreit.
Jetzt wird eifrig überlegt, wie die Kartoffel weiter verarbeitet werden sollen. Pellkartoffeln stehen dabei hoch im Kurs.

klick

Einschulung 2018

Bilder von der Einschulung finden Sie unter Veranstaltungen.

 

 

Förderverein hat neuen Vorstand

Auf der letzten Mitgliederversammlung des Fördervereins wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Grundschule Neuenkirchen im Hülsen
Am Schulhof 3
49586 Neuenkirchen

Telefon: 05465 - 31228-70
Telefax: 05465 - 31228-88

info(at)grs-neuenkirchen.de

 

 

Zufahrt über die Straße "Im Hülsen"

nach oben