Hilfsnavigation:

Headnavigation ueberspringen

Förderverein hat neuen Vorstand

Auf der letzten Mitgliederversammlung des Fördervereins wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Karneval 2018

Am 12.02.2018 feierte die Grundschule Neuenkirchen Karneval. An diesem Tag wurde in allen Klassen kräftig gefeiert. In vielen Klassen wurde auch gemeinsam gefrühstückt. In der dritten Stunde versammelten sich alle Kinder in der Aula, wo ihnen die Musical-AG das Stück "Der Löwe brüllt" vorführte.

Traditionell beendet wurde der Karnevalsvormittag durch die "Disco" in der 5. Stunde in der Aula.

Fotos von der Karnevalsfeier finden Sie hier:

Mitgliederversammlung des Fördervereins

klick

Projekttag Mathematik

Am 30.01.2018 fand zum ersten Mal der Projekttag Mathematik statt. An diesem Tag konnten sich die Kinder einen kompletten Schulvormittag in mathematische Sachverhalte vertiefen. Neben vielen Knobeleien, beschäftigten sich die Kinder mit Somawürfeln, Geobrettern, Würfelgebäuden und vielen anderen Dingen. Bilder des Mathematiktags finden Sie hier.

 

 

Das Turnfest 2018

In den beiden vergangenen Wochen fand das Turnfest für die Grundschule Neuenkirchen statt.
An drei Stationen mussten die Kinder ihr turnerisches Geschick unter Beweis stellen.
Mit einem bewegungsfreudigen Aufwärmlied lockerten die Kinder ihre Muskeln, bis es dann an den Barren, an den Boden und an den Sprung ging. Während die Lehrer Hilfestellung gaben, bewerteten die Eltern die Leistung der Kinder. Die sportlichsten Kinder wurden am 31.01.2018 in der Aula geehrt und die Urkunden vom Turnfest an alle Sportler verteilt.
Vielen Dank an die fleißigen Helfer!

klick
klick
klick
klick

KATWARN - Meldungen zu möglichen "Witterungsbedingten Schulausfällen"

Nähere Informationen zum System KATWARN finden Sie unter "Unsere Schule - Organisatorisches".

 

 

Schulversammlung Weihnachten

Am 21.12.2017 fand ab 8.15 Uhr wieder unsere traditionelle Schulversammlung mit abwechslungsreichen Beiträgen von Kindern für Kinder statt. Auch die Vorschulkinder des Kindergartens und die Eltern waren eingeladen, sodass die Aula gut gefüllt war. Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

Sponsorenlauf der Grundschule Neuenkirchen für einen guten Zweck

Am letzten Tag vor den Herbstferien war es auch in diesem Schuljahr wieder so weit: Die Grundschüler der GS Neuenkirchen haben beim Lauffest ihre körperliche Fitness sowie ihr Durchhaltevermögen unter Beweis gestellt. Das Ergebnis beim diesjährigen Lauffest war dann sehr beeindruckend. Über die im Vorfeld gesuchten Sponsoren kam mithilfe der Kinder ein beachtlicher Geldbetrag zusammen. Das Geld wurde, wie in der Klassensprecherkonferenz vorgesehen, mittlerweile in Spielgeräte zur Wahrnehmungsförderung investiert. Jede Klasse sowie die Lernoase wurde mit einem Satz an Spielgeräten ausgestattet, die von den Kindern begeistert angenommen wurden und auch schon fleißig genutzt werden. Der Rest des Sponsorengeldes soll nun Kindern mit ihren Familien zu Gute kommen, denen es nicht so gut geht. Hier hat die Klassensprecherkonferenz den Verein „Kinderhospiz Löwenherz e.V.“ in Syke bei Bremen ausgesucht. Das „Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz“ nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Außerdem kooperiert die Einrichtung mit dem mobilen Kinderhospizdienst Osnabrück. Wir hoffen, hier einen kleinen Beitrag leisten zu können, um auch diesen Kindern und ihren Familien etwas Freude zu schenken. Irmgard Partmann, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Vereins nahm die Spende entgegen und bedankte sich bei allen Sponsoren, Kindern und Verantwortlichen.
Das Bild zeigt die Klassensprecher/Innen mit Irmgard Partmann (Bildmitte) und Maike Harannen (Oben links).

 

 

klick

Kunst macht Spaß

Nach der erfolgreichen Ausstellung der Ganztag-AG „Kunst macht Spaß“ der Grundschule Neuenkirchen im Rathaus der Samtgemeinde überreichte nun Herr Dasenbrock den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses den Erlös der verkauften Bilder. Die jungen Künstler und Künstlerinnen freuten sich über den Geldsegen und die Wertschätzung ihrer Arbeiten.

klick

Projekttag "Lesen" 2017

Am Freitag, den 17.11.2017 fand wieder einmal unser Aktionstag „Lesen“ statt. An diesem Tag konnten die Grundschüler zwischen vielen interessanten Projekten wählen und 4 Unterrichtsstunden in die Buchwelt verschiedenster Themen eintauchen. 

 

 

Reformationstag und St. Martin

Bilder vom St.Martinsstück und vom Reformationsgottesdienst finden Sie hier.

 

 

Weste an – Kapuze auf, das ist das allerbeste…

Schulanfänger der Grundschule Neuenkirchen starten gut sichtbar in die dunkle Jahreszeit

Auch in diesem Jahr haben unsere Schulanfänger wieder Sicherheitswesten von der ADAC-Stiftung "Gelber Engel" geschenkt bekommen.
Zuvor hatten die Kinder sich im Unterricht bereits damit beschäftigt, welche Farben geeignet sind, um gut im Dunkeln gesehen zu werden. Einige Kinder aus der Eingangsstufe, die die Westen bereits im letzten Schuljahr überreicht bekommen haben, trugen schon in den letzten Wochen vorbildlich ihre Westen, so dass unsere Schulanfänger bereits sehnlichst auf ihre Westen warteten.
Am 20.10.2017 war es dann soweit und alle Schulanfänger konnten sich eine eigene Weste überziehen. Ein anschließendes Experiment mit der Taschenlampe im verdunkelten Klassenraum zeigte eindrucksvoll die Wirkung der Reflektorstreifen, durch die sie im Dunkeln etwa fünfmal weiter gesehen werden als ohne.
Die gelben Westen machen den Schulweg für unsere Schüler in der dunklen Jahreszeit sicherer, weil sie besser gesehen werden.
Darum ist es wichtig, dass sie täglich getragen werden – nicht nur von den Schulanfängern.

klick

Eltern setzen sich ehrenamtlich als Verkehrshelfer ein

klick

Beim diesjährigen Lauffest hat sich eine Gruppe von Eltern vorgestellt, die sich ehrenamtlich engagiert, um zukünftig den Schulweg der Kinder sicherer zu machen. In leuchtendem Gelb stehen sie nach den Herbstferien an Gefahrenpunkten als Verkehrshelfer auf dem Schulweg und geleiten die Schulkinder sicher über die Straße. Unterstützt werden sie von Oberschülern, die an ihrer orangenen Farbe zu erkennen sind. 

Wir danken allen für ihren ehrenamtlichen Einsatz!

Die Grundschüler laufen 158 Stunden und 5 Minuten

Das Lauffest vom 29.09.2017 stand dieses Jahr unter dem Motto:
Wir laufen für neue Spielgeräte und kranke Kinder!
Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen sind zum alljährigen Lauffest in ihre Sportklamotten geschlüpft und sind Runde für Runde gelaufen. Nähere Informationen und Bilder finden Sie hier.

 

 

Ausstellung der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neuenkirchen

klick

 

Neuenkirchen, 8.9.2017. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen stellen Werke im Neuenkirchener Rathaus aus.

Im Rahmen des offenen Ganztagsangebotes der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen besuchen Schülerinnen und Schüler der Grundschule die Kunst-AG „Kunst macht Spaß“. Unter der Leitung von Reinhard Dasenbrock sind in den Wochen nach den Sommerferien in dieser AG tolle Bilder und auch Werke aus Holz entstanden. Die jungen Künstlerinnen und Künstler Emil Brümmer, Friedrich Dohm, Tessa Freiberger, Lilly Heidle, Julius Hesselbrock, Angeli Holm, Josephine Holm, Jumana Khlo, Amina Osman, Jonte Schmitz, Livia Witke und Karolin Wolf stellen ihre Kunstwerke ab dem 21. September dieses Jahres im Flur des 1. Obergeschosses des Rathauses aus. So sind die Arbeiten zu den Öffnungszeiten des Rathauses für jedermann zugänglich.
Die Ausstellung unter dem Titel „Gesichter und Dorferneuerung“ wird am Donnerstag, 21. September 2017 um 17.00 Uhr im Rathaus eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 3. November 2017 – denn dann beginnt die Hängung für eine weitere Ausstellung: Am Sonntag, 12.11.17 präsentieren die Neuenkirchener Hobby-Künstlerinnen Rita Denning und Marianne Schulze ihre Arbeiten.
„Es ist toll zu sehen, welche Kreativität und welchen Einfallsreichtum die Schülerinnen und Schüler in dieser AG entwickeln“, freut sich Reinhard Dasenbrock. Und Samtgemeindebürgermeisterin Hildegard Schwertmann ergänzt: „Ich freue mich, dass die Ausstellung im Rathaus eröffnet wird und dort für einige Wochen zu sehen ist – der Flur des Rathauses wird durch die Werke erheblich verschönert und aufgewertet. Ich lade alle Interessierte ein, sich die Ausstellung unserer Schülerinnen und Schüler anzusehen.“

Weitere Bilder finden Sie hier.

Kirmeslauf 2017

Bilder  und Ergebnisse vom Kirmeslauf finden Sie auf der Homepage des Sportvereins SV Eintracht Neuenkirchen.

Lesetütenaktion

Am 25.08.2017 wurde allen Schulanfängern der Grundschule eine gut gefüllte Lesetüte von der Bücherei Volk aus Recke überreicht. Nähere Informationen und Bilder finden Sie unter Veranstaltungen.

 

 

Einschulung 2017

Bilder von der Einschulung finden Sie unter Veranstaltungen.

 

 

Unser Schulgarten

Der Schulgarten nimmt langsam Formen an. So wurden bereits Kartoffeln gepflanzt. Im Kräuterhochbeet darf in nächster Zeit sogar schon geerntet werden. Wir freuen uns schon auf die Ernte von Zitronenmelisse, Basilikum, Pfefferminze und vielen anderen leckeren Kräutern.

klick

Das große Sport- und Spielfest 2017

Zum fünften Mal fand am 19.5.17 das große Sport- und Spielfest statt, bei dem alle Kinder der Grundschule Neuenkirchen gleichzeitig Sport treiben konnten. In diesem Jahr spielte das Wetter jedoch nicht ganz mit, sodass wir nach der Hälfte der Zeit aufgrund des Regens leider abbrechen mussten. Bis dahin nahm das Sportfest jedoch seinen gewohnten Gang…
Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier.

 

 

MoOs-Konzert 2017

Am Mittwoch, den 31.05.2017 fand das diesjährige MoOs-Konzert in der Grundschule Neuenkirchen statt. Bilder finden Sie hier.

 

 

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Das Protokoll der Mitgliederversammlung des Fördervereins vom 15.02.2017 finden Sie  hier (779 KB).

 

 

Taki macht's klar

TAKI macht’s klar! ist ein Projekt an der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen, um Kindern in Stress- und extremen Konfliktsituationen Möglichkeiten zu geben, sich klug, alters- und situationsgerecht zu verhalten. Anschaulich werden in einem Theaterstück verschiedene Situationen gespielt. Die Giraffe TAKI berät sich mit ihrem Team, Nashorn, Erdmännchen und Schildkröte, um eine Entscheidung für eine schwierige Situation zu treffen. Der Liedermacher Hans-Martin Prolingheuer hat dazu eingängige Lieder komponiert und getextet. Ideengeberin des Projektes ist Frau Sibylle Rosenberger. Finanziert wird das Projekt zum größten Teil durch die Techniker Krankenkasse und der Förderverein der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen trägt den Rest, so dass den Eltern keine Kosten entstehen.
Vorausgegangen sind eine Lehrerfortbildung und ein Elternabend, der mit über 100 Erwachsenen gut besucht war.
Die Projektwoche an der Grundschule Neuenkirchen startete mit dem Theaterstück TAKI macht’s klar!

 Zeitungsartikel NOZ (988 KB)

weitere Bilder

klick

Nistkästenaktion der 3. Klassen

Ganz nach Tradition führten die Klassen 3a, 3b und 3c der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen auch in diesem Jahr eine Nistkästen-Aktion mit der Jägerschaft Bersenbrück durch.

Unter fachmännischer Leitung von Hegeringsleiter Thomas Lammerding und seinem Team bauten die Kinder am 13.03.2017 Nistkästen für die heimischen Höhlenbrüter. Anschließend wurden diese noch mit Farbe verziert.
Eine Woche später fuhr jede Klasse in einem Jagdwagen in die Natur, um die Nistkästen bei herrlichem Frühlingswetter im Ortsteil Steinfeld an den Bäumen zu befestigen. Nach getaner Arbeit trafen sich alle beim Steinfelder Sportplatz, um sich bei Butterkuchen und Getränken zu stärken.
Alle Beteiligten waren sich über den gelungenen Vormittag einig.
Vielen Dank an Herrn Lammerding und seine Jäger!!

klick
klick
klick

Malwettbewerb "Jugend creativ" der VR-Bank

Wahre Künstler wurden am 3.3.2017 von der VR Bank ausgezeichnet. Zuvor malten alle Kinder der Jahrgangsstufe 1-4 der Grundschule Neuenkirchen im Hülsen Bilder zum Thema: Abenteuer Freunschaft. Jede Klasse wurde für ihre Teilnahme von der VR Bank mit einem Preisgeld von 50 € für die Klassenkasse beschenkt. Die Bilder der Sieger, Eric Brümmer (JG 1), Noah Albers (JG 2), Klara Determann (JG 3) und Mariella Mönsters (JG 4) werden nun zur Landesjury 2017 weitergegeben. Wir sind sicher, dass ihre Bilder auch dort Anklang finden.

klick

Gymnasium Bersenbrück - Tag der offenen Tür

Am 17.03. 2017 bietet das Gymnasium Bersenbrück einen "Tag der offenen Tür " an. Nähere Informationen finden Sie  hier (599 KB).

 

 

Mitgliederversammlung des Fördervereins

 
- Datum: 15. Februar 2017
- Uhrzeit: 19.00 Uhr
- Ort: Grundschule Neuenkirchen
- Vorläufige Tagesordnung:
o Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
o Bericht des 1. Vorsitzenden
o Bericht des Schatzmeisters
o Entlastung des Vorstandes
o Verschiedenes
gez. Wolfgang Moll (1. Vorsitzender)

 

 

 

Große Freude über die vom MINT-Zentrum und der Bildungsregion Nordkreis gesponserten Experimentierkisten zum Thema „Schwimmen und Sinken“

Wie kann es dem gestrandeten Piraten Piet Perlenklau gelingen, seinen wertvollen Schatz von der einsamen Insel zurück nach Hause zu schaffen?
Mit dieser Frage starteten Eingangsstufenschüler/innen im Sachunterricht mit dem spannenden Thema „Schwimmen und Sinken“. Dazu formulierten sie zunächst erste Vermutungen zum Schwimmverhalten verschiedener Gegenstände und überprüften diese anschließend im Experiment. Das Staunen und sich Wundern sind dabei wesentliche Momente, um bisherige Vorstellungen neu zu überdenken.
Einsetzen lassen sich die KINT-Kisten (KINT steht für „Kinder lernen Naturwissen- schaft und Technik“) in allen vier Jahrgangsstufen. Neben der Frage „Was schwimmt und was sinkt?“ können die Kinder u.a. weiterführend diskutieren und erforschen wie es kommt, dass ein schweres Schiff im Wasser nicht untergeht und was eigentlich mit dem Wasser passiert, wenn ein Schiff eintaucht.

Den Zeitungsartikel aus der NOZ finden Sie  hier (1.3 MB).

 

 

klick
klick
klick
klick

Leseprojekttag, Urkundenübergabe Lauffest, St. Martinsstück

Bilder und nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen finden Sie hier.

 

 

Ausstellung „Tiere in der Kunst“ im Neuenkirchener Rathaus wird am 24. November 2016 eröffnet

Mädchen und Jungen, die im Rahmen der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Neuenkirchen die AG „Kunst macht Spaß“ besuchen, haben seit Beginn dieses Schuljahres unter Anleitung von Reinhard Dasenbrock wahre Kunstwerke erschaffen. Diese sollen nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der Titel der Ausstellung lautet „Tiere in der Kunst“. Am 24. November 2016 wird die Ausstellung im Rathaus, Alte Poststraße 5-7, eröffnet. Dort sind die Arbeiten der kleinen ‚Künstlerinnen und Künstler‘ noch bis zum 6. Januar 2017 zu bewundern. Zugänglich ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses (Montags, Dienstags und Mittwochs von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 -16.00 Uhr, Donnerstags von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, Freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr). Die Schülerinnen und Schüler sowie alle Verantwortlichen freuen sich auf viele Besucher.

Bilder von der Eröffnungsveranstaltung sehen Sie hier.

 

 

Einweihung des Gartenhäuschens

Am Freitag, den 21.10.2016 wurde unser Gartenhäuschen offiziell eingeweiht. Die Samtgemeindebürgermeisterin Frau Schwertman-Nicolay ließ es sich nicht nehmen, zur feierlichen Eröffnung um 9.00 Uhr zu erscheinen. Alle Schüler, Lehrer und der Schulelternrat versammelten sich um das neue Haus. Nach einer kurzen Rede von Frau Schwertmann-Nicolay durchschnitt die Schulsprecherin, stellvertretend für alle Schüler, die Schleife. Abschließend sangen alle gemeinsam das Schullied. Weitere Fotos finden Sie hier.

klick

Die dritten Klassen besuchen den Niedrigseilgarten in Kalkriese

Am 28.09.2016 waren die dritten Klassen im Niedrigseilgarten in Kalkriese.
In Kalkriese wurden wir unsern Trainern in Empfang genommen und machten zunächst einige Kooperationsspiele, die gar nicht so einfach waren. Danach ging es in den Niedrigseilgarten. Dort waren dann Geschicklichkeit, Balance und Mut gefragt. Die Kinder sind im Laufe des Vormittags immer mutiger geworden. Auch ihr Selbstbewusstsein ist enorm gestärkt worden. Mittags ging es dann begeistert und erschöpft zurück zur Schule. Bilder finden Sie unter Veranstaltungen.

 

 

Aufbau des Gartenhäuschens

Endlich konnte in diesem Jahr unser Gartenhäuschen aufgebaut werden. Die Samtgemeindebürgermeisterin Frau Schwertmann-Nicolay hielt das Versprechen Ihres Vorgängers Herrn Brinkmann ein und spendete der Grundschule Neuenkirchen ein Holzgartenhäuschen. Hier sollen die Arbeitsgeräte für den Schulgarten gelagert werden. Gleichzeitig dient es zur Ausleihe und Aufbewahrung der Pausenspielgeräte. Das Gartenhaus wurde am 07.09.2016 von der Firma Seelmeyer geliefert und durch den tatkräftigen Arbeitseinsatz zahlreicher Eltern bei herrlichem Sonnenschein erstellt. Ein großes Dankeschön an alle Helfer! Bilder der Aktion finden Sie hier.

 

 

Schulhofaktionstag 18.06.2016

Auch der zweite Schulhofaktionstag war ein voller Erfolg. Durch die Hilfe einiger Eltern, Lehrer und Kinder und die unermüdliche Materialbeschaffung durch Herrn Determann, konnte die Sandkasteneinfassung fertig gestellt werden. Außerdem wurden eine (Balancier-) Bank errichtet und Pfähle wurden in den Boden eingelassen, um die Heckenpflanzung im Herbst vorzubereiten. Ein großes Dankeschön an alle Helfer!
Fotos von der Schulhofaktion sehen Sie hier. 

Schulhofumgestaltung

klick

Vielen Dank an die helfenden Eltern, die am Aktionstag zur Schulhofumgestaltung teilgenommen haben. Fotos vom letzten Aktionstag finden Sie hier.

Zauberprojektwoche

Mit dem Zauberschulfest am Freitag ging die Zauberprojektwoche zu Ende.
Die Kinder haben konzentriert und ausdauernd, mit Geduld, Ehrgeiz und Fingerfertigkeit ihre Zaubertricks geübt. Das zu erleben war ein voller Erfolg und hatte mehr Wert für das Lernen der Kinder als wir erfassen können. Die Begeisterung und der Stolz, etwas geschafft zu haben, die wirkliche Erfahrung, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, dass Üben, Üben, Üben und nochmals Üben zum Ziel führt, das sind Lernziele für die Kinder, die mit Unterricht allein niemals erreicht werden können. Aber auch das Aushalten von Misserfolgen, das erneute und ehrgeizige Vorhaben es doch zu schaffen bringt die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weiter.
Aus diesem pädagogischen Grund sind solche Projektwochen wichtig und wertvoll für Schulen.
Aber Schule soll auch Spaß machen und das hat diese Zauberwoche allemal geleistet.
Wir bedanken uns herzlich bei
 Dem Elternrat, der das Elterncafé organisiert hat
 den Eltern, die heute im Elterncafé Kaffee und Kuchen ausschenken,
 Dank für die Kuchenspenden,
 Den zahlreichen Spendern für die Tombola,
 den Eltern, die in den Klassen und dem Zauberer ausgeholfen haben
 dem Förderverein der Grundschule Neuenkirchen der den größten Teil finanziert hat
 dem Planungskomitee der Grundschule
 Lisa Brose, Noelle Brose, Erik Brümmer, Annika Droste, Linn Eversmann, Maksimilian Kutz, Lilli Peters und Elisa Meier-Pohlmann, die als Zauberassistenten jeden Morgen um 7 Uhr parat standen und die Schule als letzte verließen.

Fotos von der Zauberprojektwoche finden Sie hier.

 

 

Grundschule Neuenkirchen im Hülsen
Am Schulhof 3
49586 Neuenkirchen

Telefon: 05465 - 31228-70
Telefax: 05465 - 31228-88

info(at)grs-neuenkirchen.de

nach oben